Ausbildung

Eine unserer Kernaufgaben ist die Aus- und Fortbildung von Ehrenamtlichen in der Jugendarbeit in den 55 Gemeinden unseres Kirchenkreises.

Wir bilden in jedem Jahr zwischen 80-100 junge Menschen ab 16 Jahren in Wochenkursen zum/zur Jugendgruppenleiter*in aus. Die Kurse sind inhaltlich und zeitlich nach bundesweit einheitlichen Standards konzipiert und berechtigen, zusammen mit einem Erste-Hilfe-Kurs, zur Beantragung der Jugendleiter*inCard (Juleica), dem Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit. Seit drei Jahren gibt es halbjährlich einen gemeinsamen Kursflyer unserer Fachstelle und der Arbeitsstelle Ev. Jugend im Kirchenkreis Hamburg-Ost. Zu allen angebotenen Kursen können sich Jugendliche aus Gemeinden beider Kirchenkreise anmelden.

Darüber hinaus bieten wir gemeinsam mit den Gemeinden vor Ort seit 2012 ein einjähriges Teamer*innenschulungsmodell für Jugendliche im Anschluss an die Konfirmation an. 14plus haben wir dieses Angebot genannt. Nach erfolgreicher Teilnahme erhält jede*r Jugendliche am Ende ein Zertifikat.

Wir freuen uns, dass Jugendliche nach der Konfirmation nicht nachlassen, sondern sich auch weiterhin engagieren wollen. Herzlich Willkommen!

Für ehrenanmtliche Jugendleiter*innen, die bereits ihre Jugendleiter*innenCard gemacht haben, halten wir ein buntes Angebot an Fortbildungsangeboten bereit. Die Teilnahme daran berechtigen zur Verlängerung der Jugendleiter*innenCard – denn die Karte verfällt nach drei Jahren, wenn sie nicht verlängert wird.