Fortbildung

Die Juleica kann verlängert werden unter Nachweis der Teilnahme an Fortbildungen. Dazu zählen unter anderem diese Angebote:

 

1. Besuch des Theaterstücks „EinTritt ins Glück“ – ein Präventionsprojekt mit Workshops:

Einmal jährlich, der nächste Termin ist am 23. November 2019, organisieren wir das Theaterstück „Ein Tritt ins Glück“. Nähere Angaben stehen unter:  Veranstaltungen.

2. Schulung zur Prävention von Sexualisierter Gewalt
Jede Gemeinde kann uns einladen. Und wenn mehr als 12 Personen zusammenkommen, bieten wir gern unser Modul „Prävention Sexualisierte Gewalt“ in den Gemeinde an.
Diese Schulung dauert auch ca. 4 Stunden.

3. Ausstellungsbegleiter*innen gesucht
Die Jugendkirche sucht regelmäßig jugendliche Ausstellungsbegleiter*innen, z.B. für die „Anne-Frank-Ausstellung“, die „Luther-Ausstellung“ und weitere…..
Jugendliche werden geschult und sind anschließend darin geübt, andere Jugendliche durch eine der Ausstellungen zu führen und ihre Fragen zu beantworten  – peer to peer.
So lernen Jugendliche neue Inhalte kennen und können Führungsqualitäten (weiter-) entwickeln. Juleica-Verlänger*innen lernen eine Gruppe durch einen Parkour zu begleiten und manchmal auch sich durchzusetzen.
Nähere Infos findet ihr unter: die-jugendkirche.de/

 

verantwortlich für das Jugendpfarramt: Ute Andresen
verantwortlich für die Ev. Arbeitsstelle im Kirchenkreis HH-Ost: Helen Joachim