Fortbildungsangebote

An dieser Stelle finden Sie Fortbildungsangebote, die für Sie in Ihrer Zusammenarbeit mit Schule hilfreich sein, bzw. Grundlage für Kooperationsmodule sein können:

Weiterbildung Schulseelsorge 2020/21

Ein zertifizierte Langzeitfortbildung in fünf Modulen

Die Weiterbildung Schulseelsorge umfasst fünf Module, die Mitarbeit in regionalen Intervisionsgruppen und wird u.a. folgende Inhalte aufgreifen:

Methoden der Beratung, Kurzgespräch in „Tür- und Angel-Situationen“ Beratungsthemen des Jugendalters (z.B. Sucht, Suizid, Mobbing) Spirituelle Begleitung im Lebensraum Schule // Krisenseelsorge, Umgang mit Trauer und Tod. Vernetzung in der Schule; Kooperation mit kirchlichen und nicht-kirchlichen Einrichtungen im Umfeld von Schule

Leitung: Birgit Kuhlmann, Pädagogisch-Theologisches Institut und Dr. Katrin Meuche, Evangelische SchülerInnenarbeit.

Die Weiterbildung richtet sich an ReligionslehrerInnen, PastorInnen und DiakonInnen. Lehrkräfte anderer Fächer und in der Schule Tätige können nach Rücksprache mit den Verantwortlichen ebenfalls zugelassen werden. Die Möglichkeit einer schulseelsorgerlichen Tätigkeit vor Ort wird vorausgesetzt.

Diese Weiterbildung ist von den staatlichen Lehrerfortbildungsinstituten anerkannt.